Was gibts Neues im Online Magazin No 12

Die Highlights aus der aktuellen Wochenausgabe des Online Magazins "Lebenskunst in der Lebensmitte mit Kerstin Frei und Bello & Bella"

Life Talk Kerstin Frei Uta Ossmann Lebensmittelallergie Alice Westphal Naturheilpraxis Pippir FAZ
Gesundheitsthemen Online Magazin No 12 Kerstin Frei Lebenskunst in der Lebensmitte

Gesundheit im Online Magazin

 

Bello und Bella haben ihren Schwerpunkt in den ersten 4 Artikeln eindeutig auf Gesundheitsthemen gelegt.

 

Sie haben freundlicherweise meinen Life Talk ausgewählt,

den ich mit der Ernährungsberaterin Uta Ossmann von Kitchenrebell geführt habe zu ihrem Online Programm:

"Vom Essensfrust zur Essenslust".

Im Talk geht es darum, dass Utas Kickstarter Kurs für alle hilfreich sein kann, die nach leckeren Rezepten, praktischen Einkaufslisten und hilfreichen Tipps suchen bei Zöliakie  & Co. Sie behandelt in diesem Kurs die gängigsten Lebensmittelallergien und Nahrungsunverträglichkeiten. 

Wenn Du über meine Seite buchst, bekommst Du eine G R A T I S Überraschung ;-) 

 

Alice Westphal - die WARUM-Expertin für mutige Frauen in der Lebensmitte - beschäftigt sich in ihrem Artikel um die Salutogenese.

Bei diesem Ansatz geht es u.a. darum, die Gesunderhaltung in den Blick zu nehmen. Wie können wir trotz Belastungen gesund werden und bleiben? 

 

Die Naturheilpraxis Pippir gibt uns im nächsten Artikel hilfreiche und leicht umsetzbare Tipps, um Rückenschmerzen zu vermeiden.

Z.B. den Geldbeutel nicht in die Hosentasche zu stecken ... nun das fällt eigentlich eher Männern ein. Wir Frauen haben im Gegenzug das Problem der schmerzenden Schulter aufgrund unserer schweren Handtasche. Auch vermeidbar eigentlich ;-)

 

Die FAZ behandelt das Thema der Einsamkeit. Gerade ältere und kranke Menschen litten verstärkt unter Isolation.

Grundsätzlich seien Einsamkeitsgefühle aber nicht altersbedingt. Es ist tatsächlich so, dass aber ältere und kranke Menschen weniger leicht aus ihrer Einsamkeit herausfänden. Die Sozialen Medien verringern Einsamkeit nicht sondern verstärkten sie eher noch. Einsamkeit solle sogar das Sterberisiko ebenso erhöhen wie Rauchen und Fettleibigkeit.

Die Fragen, die wir uns aus Sicht der Lebenskunst hier stellen können und sollten:

    • Wie kann ich Einsamkeit vorbeugen?
    • Was kann ich in meinen besten Jahren tun, um Isolation entgegenzuwirken? 
    • Gerade wenn mein Partner/meine Partnerin verstirbt. Hab ich ein soziales Netzwerk aufgebaut, das mich trägt?

 

Angie Weihs Süddeutsche SZ Karrierebibel Empty Desk Syndrom Ruhestand Instagram Mode Ageless Rebel
Gesellschaft Mode Online Magazin Lebenskunst in der Lebensmitte No 12

Gesellschaft im Online Magazin

 

Beim Begriff Empty-Desk-Syndrom wundern wir uns vielleicht erstmal über das "Syndrom". Hä?

Na Gott sei Dank ist der Schreibtisch abgearbeitet. Wo ist denn da das Problem?

Gemeint ist aber der Ruhestand. Also wenn Du überhaupt nicht mehr zu Deinem Arbeitsplatz zurück kehrst.

Die Karrierebibel gibt Dir Tipps an die Hand, wie Du Dich sanft auf die Zeit nach der Arbeitsphase vorbereiten kannst.

 

Die Süddeutsche behandelt den Hype um Instagram und Mode in ihrem Artikel: Die Oberkörper Offensive.

Wenn ich mir überlege, dass ich Selfies schon in den 90'ern gemacht habe ohne dass es diesen Begriff gab. Ein Handy hatte ich auch noch nicht hihi. Einfach den Fotoapparat umdrehen und drauflos knipsen. Wenn ich dann die Abzüge vom Drogeriemarkt Schlecker (Achtung: ich bin auf dem Nostalgietripp!) abgeholt hatte, konnte ich es kaum erwarten, zu erraten, was ich eigentlich habe fotografieren wollen, weil der Bildausschnitt irgendwo hinzeigte, nur nicht auf mein Gesicht. Herrliche Zeiten. 

Nun ist das Selfie Schießen schon längst von der Mode entdeckt und gefördert worden. Wenn Teenies dann ihre Blender oder echten Waren herzeigen und die großen Modemarken mit ihren Hashtags versehen, ok.

Aber ich bemerke es auch mehr und mehr in meiner Generation 50+.  Machen wir das, um jünger zu wirken? Um uns dem Mainstream anzugleichen? Ich freue mich immer wieder über Instagram oder Facebook Beiträge, die dann anecken und irgendwie quer gehen.

 

Angie Weihs mit ihrem Blog Ageless Rebel zeigt gut, wie Mode auch als Statement gesehen werden kann,

das ganz ohne die glatte Mode- und Schönheitsindustrie auskommt. 

Für sie ist Mode ihr persönlicher Ausdruck, ihre Therapie. Sie spielt mit ihren Rollen und eckt damit auch an. Einfach herrlich unkonventionell und rebellisch eben.  

 

Online Zeitung Lebenskunst in der Lebensmitte
Klick auf den Pfeil für die Aktuelle Ausgabe

 

Du willst direkt im Online Magazin blättern dann klick auf den Button und Du wirst dahin geführt. 
Viel Freude beim Lesen und Teilen.


Feuilleton im Online Magazin

 

Das Feuilleton haben Bello & Bella spärlich bestückt dieses Mal. Es gab einfach zu viele andere interessante Artikel.

Die beiden Beiträge widmen sich der Poesie und der Prosa. 

 

Yitzak Laors wunderschönes Gedicht über den Herbst einer Liebe.

Macht es traurig dieses Gedicht? Ich finde es fast schon tröstlich, wie der Poet mit den Zeitläuften umgeht.

Doch lest selbst, hier aus der Frankfurter Anthologie zitiert in der FAZ:

"... (doch mein Same wird

dich nicht mehr befruchten wozu

lügen) was für ein Herbst"

Die Literatur in Großbritannien ist ganz klar von Schriftstellerinnen geprägt.

Sie haben den Stift in der Hand, die Maus über dem Mauspad und bewegen erfreulicherweise den Literaturbetrieb, wovon uns die FAZ berichtet.

 

Du möchtest wöchentlich als ErsteR darüber informiert werden, wenn Bello & Bella das Online Magazin herausgegeben haben, dann kannst Du es hier GRATIS abonnieren.

Du kannst es auch jederzeit wieder abbestellen. Hier gibt es keine Knebelverträge ;-)


Hundeliebe und Hundeglück

Bella, unsere Chefredakteurin, hat für diese Ausgabe gleich mehrere Artikel zu Hundethemen ausgewählt. Unser Herausgeber Bello hat diesen Beiträgen zugestimmt. Wir haben unsere "Konnäktschns" spielen lassen, und haben Blogs von Kollegen und Kolleginnen neu entdeckt und Euch sofort zugänglich gemacht. 

 

2 Artikel behandeln die Hundekrankheiten Krebs und Demenz. Ja richtig gelesen: Hundekrankheiten. 

Das Dogs Magazin beschreibt in einem Artikel ungewöhnliche und dafür umso treuere Freundschaften von Hunden zu andren Tieren

(wie z.B. Katze, Pferd etc.).

Auch ein Video, das im Online Magazin aufgenommen wurde,  zeigt die innige Freundschaft von Hund und Katze. 

 

KB Sunrise ist ein Hunde - Blog zu Lifestyle und gibt Produktempfehlungen.

Hier empfiehlt Kathrin Störmer  ein getreidefreies Hundefutter der Firma Wildborn. 

 

Das Team Hundeseele um Claudia Csitkovics ist gleich mit 2 Artikeln vertreten:

 

Netzwerk Plattform 50plus Ü50 Hundeliebe Hundezubehör Hunde
Für BloggerInnen und VloggerInnen zu Lebensthemen 50plus und Hundeliebe

Zum Schluß ein großer Dank und in eigener Sache

Online Magazin
Mit einem Klick in der Aktuellen Ausgabe

Wir - allen voran Bello & Bella - hoffen, Euer Interesse geweckt zu haben. 

Wir wünschen Euch viel Freude beim Blättern, Lesen und Anschauen. 

 

Wenn Ihr lesenswerte AutorInnen kennt, dann freuen wir uns über Eure Anregungen in den Kommentaren.

Wer einen Artikel oder ein Video beitragen möchte, ebenso einfach einen kurzen Kommentar unter dem Blog. 

 

Ebenso freue ich mich über Eure Meinung zu dieser Ausgabe und wenn Ihr sie teilt, liked und weiterleitet.

 

Wir danken Euch für Euer Interesse und freue

 


Herausgabe Zeitung zu Themen Ü50 und Hundeliebe
Online Magazin zu Lebensthemen 50plus und Hundeliebe

Auf bald und auf das Leben Eure Kerstin Frei von Lebenskunst in der Lebensmitte mit Bello & Bella 💛🍀🐶

Kommentar schreiben

Kommentare: 0