Neues im Online Magazin No 13

Gut älter werden. Feuilleton. Gesellschaft. Gesundheit. Hunde
Online Magazin No 13 Kerstin Frei Lebenskunst in der Lebensmitte

Die Highlights der aktuellen Wochenausgabe

 

Bello & Bella präsentieren Euch hier die Highlights der aktuellen Wochenausgabe. Sie haben eine kleine feine Ausgabe zusammengestellt in der Zeit, in der ich wegen Grippe ausfiel. 

Ich nehme diese Pause zum Anlass aus unserer Redaktionssitzung zu berichten: Wir haben vor, künftig vierzehntägig zu veröffentlichen. Das gewährleistet noch mehr Qualität vor Quantität und wir wissen, dass unserer Leserschaft besonders die Vielseitigkeit und die Qualität überzeugt. 

Wir haben auch in der Zwischenzeit etwas am Layout herumgetüftelt. Wie gefällt Euch der neue "Look"? Lasst es uns wissen :-D

 

So freut Euch nun mit mir auf diese neue Edition. Viel Freude und viele Anregungen beim Stöbern.

 

Zu den Artikeln der Ausgabe

Worauf Du in den Wechseljahren verzichten solltest

Kerstin Frei. Lebenskunst in der Lebensmitte. Gut älter werden. Gesundheit. Online Magazin.
* Gela Löhr. Lemondays. "Worauf Du in den Wechseljahren verzichtet solltest"

 

Meine Kollegin Gela Löhr von den "Lemondays" hat in ihrem Wechseljahreblog einen Artikel veröffentlicht, der uns erklärt, warum wir in dieser Zeit zunehmen. Da Östrogen nur noch im Bauchfett produziert wird, ist es also ganz hilfreich sogar, wenn wir Frauen ein bisschen zunehmen. Aber eben nur ein klein wenig. Mehr Östrogen ist nicht mehr nötig. Sie geht auch auf die schädigenden Wirkungen ein von Nahrungsmitteln wie Schokolade, Kaffee, Pasta und Co. 

Also was sich hier sehr nach Verzicht anhört, soll uns lediglich dabei helfen, gut durch diese teilweise schwierige körperlich-emotionale Phase durchzukommen. 

 

Was tut Dir nicht mehr so gut, zu essen in bzw. seit den Wechseljahren?

 

"Der gute Ruf ist wiederhergestellt: Wie Hormone durch die Wechseljahre helfen"

Online Magazin Lebenskunst in der Lebensmitte Hormone Gesundheit
* "Der gute Ruf ist wiederhergestellt: Wie Hormone durch die Wechseljahre helfen"

 

Lange in Verruf geraten, erlebt die sog. Hormonersatztherapie wieder Aufwind. Ihr Ruf sei deshalb wiederhergestellt, da die Studie von 2002, die damals die Hormonbehandlung in Verruf geraten ließ, falsch interpretiert worden sei. 

Sie sei an Frauen angewendet worden, die deutlich älter waren als Frauen in der Menopause, für die die Hormonersatztherapie eigentlich gedacht war. Bei einer Vielzahl der Frauen in der Studie seien Vorerkrankungen wie Diabetes Schuld am schlechten Abschneiden der Werte.

Spezialistinnen kommen in diesem Artikel zu Wort. Sie konnten nachweisen, dass Symptome, die auf Östrogenmangel hindeuten, wie Harnwegsinfekte, Depressionen und Schlafstörungen, sprunghaft angestiegen seien nach dem Hormon - Aus in 2002.

Damit einhergehend nahmen die Einnahme von Antibiotika, Schlafmitteln und Antidepressiva zu. All dies könnte schon mit niedrig dosierten Hormonen und z.B. außen aufgetragen in Form von Gelen ausgeglichen werden. 

Sie raten zu einer Hormonersatztherapie, die individuell an den Bedürfnissen der jeweiligen Frau angepasst wird. 

Ich denke, da wird sich jetzt vieles neu tun in der Forschung und den betroffenen Frauen ergeben sich neue Perspektiven.

 

Welche Tipps hast Du, um gut durch die Menopause zu kommen?

 

"Bauch weg Challenge"

Kerstin Frei. Lebenskunst in der Lebensmitte mit Bello & Bella. Online Magazin. Gesundheit
* "Bauch weg Challenge". Aktuelle Aktionen von Dr. Heike Franz

 

Meine Kollegin in Sachen Midlife, Dr. Heike Franz von Fit und in Form ab 40, hat auf ihrer Seite ihre neuesten Aktionen zusammengestellt, um Frauen ab 40 beim Abnehmen zur Seite zu stehen. 

Besonders die "Bauchfett Attacke" möchte ich hier besonders hervorheben. Sie beginnt nämlich schon am 19. Februar passend zur Fastenzeit. 

In diesem G R A T I S Online Programm schickt uns Heike täglich eine Bauchübung zu, die nicht nur das Fett verbrennt, sondern uns auch Muskelkater beschert ... nun ja ... was tun wir Frauen nicht alles für unsere Gesundheit und Schönheit, gell ;-) ?

 

Welche Challenge wäre für Dich in der Fastenzeit genau richtig?

 

"Mein Abschied von Gebärmutter & Eierstöcken"

Lebenskunst in der Lebensmitte. Kerstin Frei. Gesundheit. Online Magazin
* Mein Abschied von Gebärmutter & Eierstöcken. Vielfalten

 

Sonja Schiff, Gerontologin und Wechseljahreberaterin, hat kurz vor Weihnachten die Diagnose Tumor in Gebärmutter und Eierstöcken erhalten. 

Sie spürt in ihrem sehr gut geführten Blog Vielfalten den Ängsten, Sorgen und Hoffnungen nach und macht ihre Gedanken und Gefühle öffentlich. 

 

Ich bewundere Sonja dafür sehr, dass sie uns Frauen so ein mutiges Vorbild ist und sie kann uns anregen, unser gesundes Leben, noch mehr zu schätzen. Danke Dir Sonja!

 

Achtsamkeitsmeditation als Lebenskunst

Lebenskunst in der Lebensmitte. Online Magazin. Kerstin Frei. Gesundheit. Bello & Bella
* Achtsamkeitsmeditation als Lebenskunst - Dr. Manuela Sekler

 

Dieser Artikel von Dr. Manuela Sekler ist zwar nun schon etwas älter, aber für mich immer noch sehr aktuell. 

Sie erklärt darin, wie wir schon unser Lebensgefühl steigern können, mit kleinen alltäglichen Wahrnehmungsübungen. 

Ich habe mal den Weg der Kontemplativen Meditation in einem Kloster erlernt. Danach hatte ich wirklich ein anderes Lebensgefühl.

Wir nannten es damals nicht "Achtsame Meditation", aber es ist Ähnliches gemeint.  Für mich besteht ein ganz enger Zusammenhang zwischen Lebensführung, Lebenskunst, Meditation und Wahrnehmung im Alltag. Es geht nicht immer nur darum, sich in ein Kämmerlein zurückziehen zum Meditieren. Das ist wichtig. Auch. Aber ich bin davon überzeugt, dass wir durch unsere hektische Welt vergessen haben, im Moment präsent zu sein. JETZT. HIER. HEUTE. DORT.

Wenn wir uns erlauben, die Müdigkeit zu spüren und einzugestehen, dann sind wir da und achtsam. 

Wenn wir uns erlauben, Traurigkeit zu empfinden, dann sind wir nah bei uns.

Wenn wir Zeit haben für Dankbarkeit und Freude, dann ist unser Lebensgefühl fröhlich.

Diese Formen der Meditation in den Alltag einzubauen, verhilft uns, unser "Frühwarnsystem" zu schärfen und früher Pausen einzulegen, z.B. oder früher etwas an unserer Lebensführung zu ändern. 

 

Was sind Eure Erfahrungen in der Meditation im Alltag?

 

 

Lebenskunst in der Lebensmitte. Online  Magazin. Kerstin Frei. Bello & Bella.
Ein Klick und Du kommst direkt zur aktuellen Ausgabe
Newsletter Lebenskunst in der Lebensmitte. Online Magazin
Mit 2 Klicks zum Abo und zum Gratis Dankeschön

Du möchtest 2wöchentlich als ErsteR darüber informiert werden, wenn Bello & Bella das Online Magazin herausgegeben haben, dann kannst Du es hier GRATIS abonnieren.

 

Du kannst es auch jederzeit wieder abbestellen. Hier gibt es keine Knebelverträge ;-)

Darüber hinaus bekommst Du ein Dankeschön zugeschickt:

Meinen Mini Ratgeber "Gelassen älter werden. Mit Checklisten, Spruchkarten und tollen Tipps".

 

Kurhaus Schärding – Zeit für mein Ich

Lebenskunst in der Lebensmitte. Online Magazin. Kerstin Frei. Bello & Bella. Gesundheit
* Kurhaus Schärding – Zeit für mein Ich

 

Martina Berg, oder auch die Lady 50plus, hat einen ausführlichen Bericht über das Kurhaus Schärding geschrieben, das unter einem Dach gleich 3 verschiedene traditionelle Medizinschulen vereint: Die Europäische Traditionelle Medizin, die Chinesische Traditionelle Medizin und die Ayurveda Medizin. 

Martina wurde dieses Wochenende von den Barmherzigen Brüdern, die das Haus leiten, eingeladen, um davon zu berichten. 

Im ersten Teil ihrer Beschreibung, hat sie die sehr gute regionale Küche gelobt, die mit einer "Grünen Haube" ausgezeichnet ist und berichtet von einem Rundgang mit dem Direktor des Hauses. Im folgenden 2. Teil wird sie von den Anwendungen berichten. 

Auch auf diesen Teil bin ich gespannt. Denn es soll einzigartig sein, diese 3 verschiedenen Traditionen gleichzeitig anzubieten. 

Ich freue mich immer sehr, wenn wir uns in Europa wieder unserer europäischen alten Kultur und unseres Wissens bedienen. Umso besser, wenn dies kombiniert wird mit südöstlichem und fernöstlichem Wissen. 

So ein Wellness Urlaub tut bestimmt nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele gut. 

 

Was tut Dir am besten, wenn Du Dich für einige Zeit mal herausnehmen möchtest?

 

Hundeliebe - Hundeglück

Herausgabe Zeitung zu Themen Ü50 und Hundeliebe
Online Magazin zu Lebensthemen 50plus und Hundeliebe

 

Bello & Bella sind dieses Mal das Feuilleton gleich ganz übersprungen und dafür direkt in die Hundethemen eingestiegen.

 

Zum Schluß ein großer Dank und in eigener Sache

Netzwerk 50plus Ü50 Hundeliebe Hundezubehör Hunde Lebenskunst in der Lebensmitte Kerstin Frei Bello & Bella Online Magazin
Für BloggerInnen und VloggerInnen zu Lebensthemen 50plus und Hundeliebe

Wir - allen voran Bello & Bella - hoffen, Euer Interesse geweckt zu haben. 

Wir wünschen Euch viel Freude beim Blättern, Lesen und Anschauen. 

 

Wenn Ihr lesenswerte AutorInnen kennt, dann freuen wir uns über Eure Anregungen in den Kommentaren.

Wer einen Artikel oder ein Video beitragen möchte, ebenso einfach einen kurzen Kommentar unter dem Blog. 

 

Ebenso freue ich mich über Eure Meinung zu dieser Ausgabe und wenn Ihr sie teilt, liked und weiterleitet.

 

Wir danken Euch für Euer Interesse!

 


Auf bald und auf das Leben Eure Kerstin Frei von Lebenskunst in der Lebensmitte mit Bello & Bella 💛🍀🐶

 

Die Fotos mit * sind Bildschirmfotos meines Online Magazins, das hier abgerufen werden kann. 

Die Originalfotos entstammen jeweils den Blogartikeln, die ich im Einzelnen besprochen und verlinkt habe. 

Die anderen Fotos sind aus Fotobanken wie Pixabay oder Unsplash, die meine Graphikprogramme Get Stencil und Canva kostenfrei zur  kommerziellen Nutzung zur Verfügung stellen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0