Meine Empfehlungen Ausgabe No. 10 Online Magazin

Auslese No. 10

Liebe LeserInnen!

Hier findet Ihr den Blog zur Ausgabe des Online Magazins vom 13.01.18 mit meinen persönlichen Empfehlungen.

Also eigentlich die Empfehlungen von Bello & Bella. Doch dazu mehr ....

Die neueste Edition ist wieder schön abwechslungsreich, ganz so wie es eine wahre Kunst des Guten Lebens verspricht. 

Gutes Leben kann einem geschenkt werden. Einfach so.

Meistens aber meint es, dass wir uns das Leben GUT machen.

Immer * überall * unter allen Umständen.

  • Wie siehst Du das?
  • Wie kannst Du gut gemachtes Leben bezeugen?
  • Welche Erfahrungen hast Du gemacht? 

Der 13. Januar, dem Veröffentlichungsdatum der aktuellen Ausgabe, war der Geburtstag meines Opas.

Wenn er auf einen Freitag fiel war es sein absoluter Glückstag!

Das liebte ich an ihm. So vielen ist mulmig vor etwas und er hat es einfach umgedreht und für ihn passend und wunderbar gemacht :-) Das ist auch eine gute Lebensart.

 

50plus hohes Alter Eleganz Gesundheit Würde
G. L. Stritzel immer schön und elegant - auch im hohen Alter. Ein Vorbild!

Meine Empfehlungen

"Man ist nie zu alt, um jünger zu werden" - ein starker Spruch, ein starkes Autorinnenteam:

Prof. Dr.med. Marion Kiechle & Julie Gorkow geben Tipps, wie wir egal wann anfangen können, Körper und Geist so zu pflegen, dass wir Altersprozesse verlangsamen.

Die Bloggerin Birgit von FortyFiftyHappy hat dankenswerterweise eine Rezension des Buches zur Verfügung gestellt. 

 

4 Gründe warum wir Melatonin nehmen sollten, stellt uns Dr. Heike Franz von Fit und in Form 40 Plus in ihrem Artikel vor.

 

"Die Phasen der Wechseljahre und wie lange sie wirklich dauern" beschreibt uns Gela Löhr von den Lemondays. 

 

Im Beitrag "Essen in stressigen Zeiten – Meine liebsten Lebensmittel gegen Stress" von Valérie Müller

listet sie uns Nahrungsmittel auf, die ihr helfen, mit Stress umzugehen - und damit meint sie nicht Schoki ;-)

 

Die Ayurveda Ärztin Dr. med. Claudia Mainau von "Freude am Leben"

gibt Frauen nach einer Krebs Behandlung Tipps, das Leben wieder genießen zu können:  "Der Blues nach dem Krebs – so holst du dich da raus!" 

 

Hundeliebe im Online Magazin

Ich nehme ja auch immer wieder Fotos auf - oder besser Bello wie Ihr hier auf dem 1. Foto seht.

Denn eigentlich ist er der Chefredakteur ;-)

 

Um dem Papierberg zu entgehen, aus dem der brave Goldenretriever seine Zeitung ausgesucht hat,

um sie Frauchen/Herrchen zu apportieren, gebe ich mein Magazin nur online heraus.

Blöd für so spielfreudige Hunde eigentlich ... 

 

Das Foto in der Mitte zeigt ein Hundefutter, das ich noch gar nicht kenne.

Ich mache keine Werbung direkt dafür. Ich fand nur den Untertitel so toll.

Den verstehen aber nur Hessinnen und Hesse: "Ich dreh Dorsch!" Hahaha.

In  meiner Frankfurter Zeit am Haus am Dom als Studienleiterin für Lebenskunst, Interkulturelles und Literatur habe ich folgenden Ausdruck geliebt: Dorschenanner ... jetzt weiß ich endlich woher er kommt :-*

 

Videos im Online Magazin

Ich habe ein Video von mir aufgegriffen, das Euch Tipps gibt im Umgang mit schlechten Nachrichten in den öffentlichen Medien.

Wer genau schaut, findet meine Fellschwester Maya vorbei spazieren. Sie war auch ganz brav und hat nix gemacht ;-)

 

In einem weiteren Video kündige ich meinen Life Talk an

mit der Ernährungsberaterin und Fitness- und Entspannungstherapeutin Uta Ossmann von Kitchenrebell.

Sie stellt uns in dem Interview ihren Kickstarter Kurs vor für ein 1-monatiges Online Programm, wenn Du Nahrungsmittelunverträglichkeiten bzw. Lebensmittelallergien hast. Nächste Woche könnt Ihr dann das Gespräch ganz sehen und den Kurs buchen.  

 

Der Biograph Dr. Andreas Mäckler spricht über seine Schreibkurse für Lebensgeschichte/n.

Er ist u.a. Gründer des Biographiezentrums und bildet Biographen aus.

Sein Motto ist, dass es heilend wirken kann, wenn wir unsere Lebensgeschichte aufschreiben und  dass wir unsere Lebensfreude (wieder) entdecken können. 

Mein Opa hat auch seine Memoiren aufgeschrieben und selber illustriert und herausgegeben. Dafür hat er gelernt, den PC zu bedienen (nur mit einer Hand, da er Kriegsveteran war!), hat als Kunstmaler mit Pinsel seine Lebensgeschichten auch illustriert und ist dann zum Copyshop gefahren, sie auszudrucken und zu binden. Wirklich toll. Wir sind sehr dankbar darum.

 

Die Vloggerin Greta Silver hat Bello nun schon öfters in das Magazin aufgenommen

... er muss einen Narren an ihr gefressen haben :-* Wie ich ... Hier gibt sie uns Tipps für ein Vergnügtes Alter.

 

Feuilleton im Online Magazin

Ich möchte besonders auf die beiden Artikel zum "Schnuppern" aufmerksam machen.

Klar in einem hundefreundlichen Magazin darf die (Fell)nase nicht zu kurz kommen ;-)

  • Die Supernasen
  • Deutsche Parfum-Tradition: Der Duft der Berliner Luft
Online Magazin Lebenskunst 50plus ü50 Hundeliebe Lebenshilfe Lebensart
Du bist ein Klick vom Online Magazin entfernt. Einfach auf das Bild klicken

Gruß, Call 4 Blog und Briefe unserer LeserInnen

Viel Freude beim Lesen, Schmökern und sich anregen lassen wünsche ich und Bello & Bella ganz herzlich.

 

Call 4 Blog: Wenn Ihr lesenswerte AutorInnen kennt, dann freuen wir uns über Eure Anregungen in den Kommentaren.

Wer einen Artikel oder ein Video beitragen möchte, ebenso einfach einen kurzen Kommentar unter dem Blog. 

 

Leserbriefe: Wir freuen uns über Eure Fragen und Kommentare am Ende des Artikels.

 

Bello hofft, Euch gefällt die Auswahl der Beiträge und Bella hat diese Ausgabe ediert.

Und ... na ja ich bin der "Techniktschakel" wie man in Österreich sagt. Hört sich fast so an, wie Dackel hihi;-)

 

Auf bald und auf das Leben Eure Kerstin Frei von Lebenskunst in der Lebensmitte mit Bello & Bella 💛🍀🐶

Kommentar schreiben

Kommentare: 0