Business 50+

Business Themen in der 2., ja sogar 3., Lebenshälfte?

Jetzt erst Recht ....

... warum?

Mit 50 haben wir schon so viel wertvolle persönliche wie berufliche Erfahrungen gesammelt, die "Youngsters" erstmal aufbringen müssen. Wir können mit einem viel gelasseneren Selbstwertgefühl in die Arbeit gehen. 

Eigener Chef / eigene Chefin zu werden, um selbstbestimmt Tagesablauf, Aufgaben und Gewichtung legen zu können, ist für viele von uns attraktiv geworden.

Aber auch als Angestellte haben sich unsere Bewertungen verlagert. Aufreibende Team- und Institutionsstrukturen zu optimieren sind nun nicht mehr unsere Top 1 Motivation. Auch nicht mehr, vor der Kollegenschaft zu bestehen. Wir haben vieles erreicht. Nicht alles vielleicht. Aber die Prioritäten haben sich verlagert. Es werden andere Punkte wichtiger. 

Z.B. mehr Zeit für sich und mit Partner/in und Familie.

 

Dies sind u.a. Themen der Rubrik "Business ab der Lebensmitte"

  • Selbständigkeit beginnen
  • Friedliche Kommunikation und Mediation unter KollegInnen 
  • Arbeite ich wirklich das, wozu ich berufen bin?
  • Da geht doch noch was!
  • Wie kann ich mehr Aufgaben übernehmen, dir mir Sinn stiften
  • Work-Life bzw. Life-Life-Balance
  • ...

Lass Dich von diesem Interview zu Selbständigkeit 50+ anregen!

Alles Weitere zu Ulrike Giller und ihrem Angebot für Dich, um ein Online Business zu starten, findest Du in ihrem Gastartikel


Was ist Dein Business Thema, das Dich JETZT interessiert?

Dich hat das Thema inspiriert? Du fühlst Dich angesprochen? Hier kannst Du mir schreiben, was Deine Anliegen sind und wie Du über Arbeit, Karriere, Business ab der Lebensmitte denkst.

Kommentare: 0