Das Beste aus Online Magazin No 17

Highlights der Ausgabe No. 17

 

Liebe LeserInnen!

Diese Ausgabe vom 14.04.  hat folgende Schwerpunkte:

  • Gesellschaft
  • Gesundheit
  • Garten
  • Hundethemen

Zu allen 4  Bereichen haben Bello, Bella und ich Euch interessante Artikel zusammengestellt aus Zeitung und Blogs.

Ihr findet Impulse und Reflexionen in Artikeln und Videos.

Unsere GastautorInnen geben Euch Einblicke in ihr ExpertInnenwissen.

Diese Tipps können Euch anregen für Euer tägliches Leben. 

 

In unserem Blog besprechen wir nicht jeden Beitrag aus dem Magazin.

Hier stellen wir Euch unsere Highlights vor.

Die gesamte unkommentierte Ausgabe findet Ihr hier. 

 

 

Bello, Bella und ich hatten vorletzte Woche Osterurlaub in der Redaktion.

Die Zeitung aber hatten wir rechtzeitig veröffentlicht ;-)

Ihr findet diese Ausgabe im Archiv am 31.3.17.

 

Welche Themen bewegen Euch?

Welche (Gast-)autorInnen oder VloggerInnen wollt Ihr lesen und sehen?

Wir freuen uns immer auf Eure Anregungen :-*

 

Auf bald und auf das Leben Deine Kerstin Frei mit Bello & Bella

P.S.: hier im Video erkläre ich ganz kurz, um was es in der Ausgabe geht.

 

Zu den Artikeln dieser Ausgabe

Themenschwerpunkt Gesellschaft

Blogartikel Kerstin Frei Online Magazin Lebenskunst in der Lebensmitte
Themenschwerpunkt Gesellschaft Online Magazin Lebenskunst in der Lebensmitte

 

In diesem Schwerpunkt haben wir folgende Themen aufgegriffen:

  • Das Video meines Life Talks mit der Demenzberaterin Petra Schlitt zu "(Über-)Lebenstipps für Elternkümmerer"
  • Eine Buchbesprechung zu: "Eltern-Kind-Beziehung: Niemand hat um sein Leben gebeten"
    • Auf das Eltern-Kind Thema gehe ich gleich detaillierter ein.
  • "Stilles Örtchen": Hiermit ist nicht das Klosett gemeint, sondern die altausgediente Telefonzelle, die revitalisiert wird.
    • Ich bin so beruhigt, dass nicht nur ich mich störe an dem ewigen Gequassel und der Dauerlärmbelästigung an öffentlichen Orten.


  • In "Holt Euch Eure Körper zurück" geht es darum,
    • wie die Selfie-Kultur unser Körperbewusstsein negativ beeinflußt und
    • wie Marketing und Mode sich diesen Trend zunutze machen.

Die Artikel findet Ihr hier in der aktuellen Ausgabe des Online Magazins. 

 

Life Talk für pflegende Angehörige

Demenz Beratung zu Pflege kranker alter Eltern und Verwandter Video Blog
Die Aufgaben der Elternkümmerer im Life Talk mit Demenzberaterin Petra Schlitt

 

In unserem Interview im Life Talk zählt die Demenzberaterin Petra Schlitt einige Aufgaben auf, die pflegende Angehörige übernehmen müssen, sollten, könnten - einfach machen.

Vielfach kommen Menschen mit Überforderung und schlechtem Gewissen in ihre Sprechstunde.

Sie suchen Beratung, wie sie mit den vielfältigen Aufgaben und Doppelbelastungen besser klar kommen können. 

An ein Argument erinnere ich mich noch sehr gut.

Petra formulierte ganz klar, dass wir nicht dazu verpflichtet seien, unsere Eltern oder alten Angehörige zu pflegen und uns um sie zu kümmern.

Dazu gäbe es staatliche und kommunale Stellen und niemand könne uns zwingen, über unsere Kräfte und unser Machbares hinaus, uns um alte Angehörige zu kümmern.

Die Autorin Barbara Bleisch führt in ihrem Buch „Warum wir unseren Eltern nichts schulden“ philosophische Argumente in diese Richtung an.

Ehrlich gesagt, mir ist nicht ganz wohl bei dem Gedanken, selbst wenn ich es natürlich auch in meinem eigenen Familienleben erlebte und noch erleben werde.

Mir ist die zwischenmenschliche Beziehung wichtiger als die philosophisch moralische Argumentation. 

Auch wenn ich von einem moralischen Standpunkt sozusagen "befreit" sein sollte von der "Verpflichtung" zu pflegen, ist es mir doch ein Anliegen aus Liebe und Dankbarkeit. 

Da hilft mir die Philosophie nicht weiter für den konkreten Umgang mit der Situation im Leben.

Diese Gratwanderung von: "Ich lebe mein eigenes Leben" und:

" Ich möchte die letzte verbleibende Zeit mit meinen liebsten Angehörigen noch gut und liebevoll  verbringen". 

 

Ich bin Petra da sehr dankbar, dass sie sich genau in diesen Fragen spezialisiert hat.

Wenn mich Gewissensbisse plagen sollten und ich in Zukunft nach Wegen suchen müsste, weiß ich, dass ich mich an sie wenden kann. 

 

 

 

Das Interview, das ich mit der Demenzberaterin Petra Schlitt führte, kannst Du hier ansehen, wenn Du auf den Pfeil drückst. Oder Du gehst auf die extra Seite zum Life Talk. Dort sind auch alle Daten aufgelistet, wenn Du Kontakt mit Petra aufnehmen möchtest.


 

Hier kannst Du Dir die Veröffentlichung anschauen und auch gleich bestellen.

Barbara Bleisch: „Warum wir unseren Eltern nichts schulden“. Carl Hanser Verlag, München 2018. 208 S., geb., 18.– **


Themenschwerpunkt: Gesundheit

Kerstin Frei. Lebenskunst in der Lebensmitte mit Bello & Bella. Online Magazin. Gesundheit
Themenschwerpunkt Gesundheit

 

Bello & Bella haben einen Instinkt für gesundes Leben. 

Hier ihre Auswahl:

  • "Was hilft gegen Schlafprobleme. Am Schönheitsschlaf ist was dran"
    • Schon in einer letzten Ausgabe habe ich das Thema Schlaf aufgegriffen. Dieser hier zur Ergänzung. 
      Der Titel könnte einen denken lassen, es gehe um einen kosmetischen Artikel. 
      Tatsächlich aber wird darin auch besprochen, wie langsam in den Unternehmen ein Umdenken stattfindet und welche Mehrkosten es der Gesellschaft und den UnternehmerInnen verursacht, wenn ihre BürgerInnen und MitarbeiterInnen un- bzw. schlecht ausgeschlafen sind.

  • "Super Gemüse aus dem Meer"
    • Algen essen kennen wir ja alle.
      Hier geht es aber auch um gebratene Seepferdchen ... nee also das geht mir entschieden zu weit!
      Sind die nicht auch vor dem Aussterben bedroht?
      Trotzdem ist der Artikel hilfreich, wer sich über neuesten Seetang als Nahrungsquelle informieren möchte.

Diese Artikel findest Du in der neuesten Ausgabe des Online Magazins hier.

 

Themenschwerpunkt Garten

Magnolien Online Magazin
Themenschwerpunkt Garten Lebenskunst in der Lebensmitte. Kerstin Frei mit Bello & Bella

 

  • Magnolien
    • In diesem Artikel geht es um die verschiedenen Züchtungen des Magnolienblütenbaumes.
      Einfach ein Augenschmaus für uns Lichthungrige Menschen im Frühling nach dem langen Winter.
  • Unverwüstliche Pflanzen
    • Jetzt ist bald Gartenzeit. Keine Sorge. Wer keinen "Grünen Daumen" findet hier Tipps und Tricks, um seinen Garten dennoch schön gestalten zu können. Einfach mit unverwüstlichen Pflanzen (hier mal nicht das Unkraut gemeint 🙃).

  • Der perfekte Hundegarten
    • Das tolle Dogs Magazin hat einen Artikel veröffentlicht, der mir gut als Überleitung zum Themenschwerpunkt Hundeliebe dient. 
      Folgende Aspekte sollten berücksichtigt werden: Rasenflächen, Strauchinseln, Teich, Hecken, Blumenbeete, Stark giftige Pflanzen, empfindliches Grün und abschreckende Gerüche.
    • Das Kapitel zu den  "abschreckenden Gerüche" sollte ich mir genauer durchlesen noch.
      Ich will keine Hunde aber etliche streunende Katzen abschrecken 😠 
      Kennt Ihr solche spezifischen "Häufchenplagen" auch??

Hier findet Ihr die Artikel im aktuellen Online Magazin.

 


Lebenskunst in der Lebensmitte. Online  Magazin. Kerstin Frei. Bello & Bella.
Ein Klick und Du kommst direkt zur aktuellen Ausgabe
Newsletter Lebenskunst in der Lebensmitte. Online Magazin
Mit 2 Klicks zum Abo und zum Gratis Dankeschön

Du möchtest 2wöchentlich als ErsteR darüber informiert werden, wenn Bello & Bella das Online Magazin herausgegeben haben, dann kannst Du es hier GRATIS abonnieren.

 

Du kannst es auch jederzeit wieder abbestellen. Hier gibt es keine Knebelverträge ;-)

Darüber hinaus bekommst Du ein Dankeschön zugeschickt:

Meinen Mini Ratgeber "Gelassen älter werden. Mit Checklisten, Spruchkarten und tollen Tipps".

 


Themenschwerpunkt: Hundeliebe und Hundeglück

Online Magazin Kerstin Frei Bello Bella Hundeliebe
Lebenskunst in der Lebensmitte. Themenschwerpunkt: Hunde

 

Bello & Bella haben 5 Artikel für den Themenschwerpunkt "Hundeliebe" ausgesucht.

Also Artikel, die Ihr Eure Hunde lesen würden ;-)

 

Hier geht es zu den Beiträgen.

 

Diese Symptome für Hüftdysplasie beim Hund solltest du kennen!

 

Martina von Doggy Fitness ist Hundephysiotherapeutin und gibt regelmäßig Tipps zu Gesundheitsthemen und Training. 

In diesem Artikel geht es um folgende Aspekte: 

  •  
  • Wann kann die Hüftdysplasie beim Hund festgestellt werden?
  • Was ist eine Hüftdysplasie?
  • Die häufigsten Symptome für Hüftdysplasie

Hier in unserem Online Magazin findest Du den Artikel.

 

Erste Hilfe beim Hund

 

 

Ein Thema, das uns erschauern lässt. Allein die Vorstellung, unserem liebsten Vierbeiner passiert was,

und wir können uns nicht mit ihm "unterhalten", um zu wissen, was los ist.

Tatsächlich machen wir immer mal wieder Erste Hilfe Kurse. 

Aber Erste Hilfe Kurse für HundehalterInnen ... wer kennt die schon?

 

Hier findest Du wichtige Infos zu dem Netzwerk.

 

Und den Artikel wie üblich im Magazin. 

 

Die 10 besten Hundeblogs

 

Danni, Watson und Finlay haben Euch einen Überblick verschafft zu Hundeblogs, die sie gerne lesen, hören, sehen. 
Also ich denke, da haben vor allem die Setter Watson und Finlay ihre Fellnasen in die Materie reingesteckt und kräftig recherchiert. 

Unbedingt im Hundebloghaus vorbeischauen!

 

Und hier gehts zum Artikel von Danni im Online Magazin.

 

Robert und seine Hunde

 

Eine bewegte Lebensgeschichte findet Ihr hier im "Neuköllner Net" über eben "Robert und seine Hunde".

Als ich in Berlin lebte, arbeitete und liebte, war ich auch lange in Neukölln und in "Kreuzkölln" beheimatet. 

Schön, dass ich diesen Lebensbericht für Euch gefunden habe.

Robert sagt einen sehr wahren Satz im Umgang mit Hunden (und Menschen): „Autorität ist auch ein Zeichen von Liebe“ 

 

Diese Geschichte erschien in der Rubrik: Alltag und Anarchie: Kiez-Köpfe. Hihi da musste ich schon schmunzeln. Typisch "Bärlin".

 

Im Online Magazin liest sich der Robert aber ganz "brav" ;-).

 

Musst du Kontrolle über deinen Hund haben?

 

Die Hundephilosophin Miriam Arndt-Gabriel geht das Thema "Kontrolle" an - bei Kindern und bei Hunden. 

Sie lotet aus, wie wichtig uns Menschen das Kontrollbedürfnis ist und

wie sehr wir auch unseren Hunden Freiheit und Freude gewähren wollen. 

 

Sie zieht Bilanz:

"Zuletzt der Punkt, der euch wahrscheinlich allen schon die ganze Zeit auf der Zunge liegt: Klar muss ich was kontrollieren können, aus einem einzigen Grund: weil ich die Verantwortung trage. Und zwar dreierlei Verantwortung:

  • ich muss dafür sorgen (können), dass ich selbst nicht durch den Hund zu Schaden komme
  • ich muss dafür sorgen (können), dass mein Hund nicht durch sich selbst zu Schaden kommt
  • ich muss dafür sorgen (können), dass andere Hunde, andere Menschen und andere Tiere nicht durch meinen Hund zu Schaden kommen"

Wie siehst Du dieses Thema? Ich empfehle Euch den Artikel zu lesen im Online Magazin hier.

 

Zum Schluß ein großer Dank und in eigener Sache

Netzwerk 50plus Ü50 Hundeliebe Hundezubehör Hunde Lebenskunst in der Lebensmitte Kerstin Frei Bello & Bella Online Magazin
Für BloggerInnen und VloggerInnen zu Lebensthemen 50plus und Hundeliebe

Wir - allen voran Bello & Bella - hoffen, Euer Interesse geweckt zu haben. 

Wir wünschen Euch viel Freude beim Blättern, Lesen und Anschauen. 

 

Wenn Ihr lesenswerte AutorInnen kennt, dann freuen wir uns über Eure Anregungen in den Kommentaren.

Wer einen Artikel oder ein Video beitragen möchte, ebenso einfach einen kurzen Kommentar unter dem Blog. 

 

Ebenso freue ich mich über Eure Meinung zu dieser Ausgabe und wenn Ihr sie teilt, liked und weiterleitet.

 

Wir danken Euch für Euer Interesse!

 


Folgt mir auf FB

Kerstin Frei Facebook Online Magazin 50plus Hundeliebe
Folgt mir auf Facebook. Lebenskunst in der Lebensmitte

 

Seid Ihr auf FB? Wenn Ihr meine Fanpage "Lebenskunst in der Lebensmitte" liket und abonniert, bleibt Ihr auf dem Laufenden. 

Wie heißen Eure Profile oder Seiten?

In welchen öffentlichen Gruppen seid Ihr, die Ihr uns empfehlen wollt?

 

Folgt mir auf Instagram

Hundeliebe Impulse
Instagram Lebenskunst Lebensmitte Kerstin Frei

 

Seid Ihr eigentlich auch auf Instagram? 

Da hat sich so eine schöne Gemeinschaft zu den Themenschwerpunkten 50Plus und Hundeliebe gebildet.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich abonnieren würdet und ab und zu ein ❤️ verteilt und kommentiert.

Hier findet Ihr mich. 

Wie heißen Eure Accounts auf IG?

Ich abonniere Euch gerne auch.

 

Auf bald und auf das Leben Eure Kerstin Frei von Lebenskunst in der Lebensmitte mit Bello & Bella 💛🍀🐶

 

Die Fotos mit * sind Bildschirmfotos meines Online Magazins, das hier abgerufen werden kann. 

Die Originalfotos entstammen jeweils den Blogartikeln, die ich im Einzelnen besprochen und verlinkt habe. 

Bei manchen habe ich direkt die Bezugsquelle angegeben, wenn das Foto dem Blogartikel entnommen wurde.

Die anderen Fotos sind aus Fotobanken wie Pixabay oder Unsplash, die meine Graphikprogramme Get Stencil und Canva kostenfrei zur  kommerziellen Nutzung zur Verfügung stellen. 

 

 

Wenn Ihr auf die Bilder klickt und über mich bestellt, dann bekomme ich eine Mini Provision und Ihr zahlt aber trotzdem nur den handelsüblichen Preis von Amazon ;-) Großes Dankeschön!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0